Definition – Coaching/ Beratung

 

Die Begriffe Coaching und Beratung werden sehr unterschiedlich verwendet und  verstanden. Im Folgenden möchte ich gerne erläutern, wie ich diese Begriffe verwende und für mich verstehe.

Dadurch soll es Ihnen leichter fallen zu verstehen, was Sie bei mir erwartet – und was nicht.

 

 

1.) Mein Coaching ist eine professionelle Begleitung, welche die Klienten unterstützt, ihre Ziele im persönlichen und beruflichen Leben zu verwirklichen.

Ich arbeite ergebnis- und lösungsorientiert und ermögliche so eine persönliche Entwicklung um angemessen auf die unterschiedlichen Veränderungen und Herausforderungen des Lebens reagieren zu können.

 

2.) Ein grundsätzliches Merkmal meines Coachings ist die Förderung der Selbstreflexion und Selbstwahrnehmung. In meiner Beratung wird der Klient angeregt, eigene Lösungen zu entwickeln. Ich als Coach unterstütze das Erkennen von Problemursachen und verhelfe so zur Lösung der zum Problem führenden Prozesse. Der Klient lernt so seine Probleme eigenständig zu lösen, sein Verhalten und seine Einstellungen weiterzuentwickeln und so die erwünschten Ergebnisse  bzw. Ziele zu erreichen.
Beim Coaching und in der Beratung arbeite ich mit transparenten Interventionen nach dem Prinzip des impliziten Vermeidens manipulativer Techniken, die der Entwicklung der Eigenkompetenz und Selbstreflexion entgegenwirken würden.

 

3.) Beim Coaching halte ich mich an die Schweigepflicht.

Die Daten der Klienten werden verantwortlich verwaltet und nicht für weitere Zwecke verwendet z.B. Newsletter etc.! Nach Beendigung der Beratung werden die Daten und Dokumente gelöscht.