Karin Maurer M.A.

Schön, dass Sie auf meine Seite gefunden haben.

 

Ich bin Karin Maurer und wohne in Ettlingen, südlich von Karlsruhe, am Rande des Erholungsraums Schwarzwald.

In meinen ersten Beruf als Krankenschwester habe ich viele Jahre gerne gearbeitet.

Später studierte ich noch soziale Verhaltenswissenschaften (Sozialpsychologie) und absolvierte im Anschluss daran eine Ausbildung als systemische Beraterin und Burnout-Coach. 

Heute fühle ich mich durch alle Stationen meines Lebens bereichert und genieße das breite Wissen, das mir das Leben geschenkt hat.

 

Als selbstständiger Coach ist es für mich persönlich immer wieder herausfordernd, selbst in der Balance zu sein. Viele Termine und Gespräche fordern mich heraus und benötigen meine ganz Konzentration. Dazu kommt ein buntes und lebendiges Privatleben. Deshalb steht für mich an erster Stelle auch die Selbstfürsorge und die Achtung meiner Bedürfnisse. Ich sehe mich selbst sehr in der Verantwortung, für meine Gesundheit und mein Wohlbefinden Raum zu schaffen. Auch aus diesen persönlichen Erfahrungen kann ich wertvolle Impulse an meine Klienten weitergeben.

 

Das Schönste an meiner Arbeit ist, zu erleben, wie sich schon kleine Veränderungen im Leben meiner Klienten groß auswirken können. Wie Leichtigkeit, Energie, Motivation, Freude und Sinnhaftigkeit nach einer langen Phase des Ausgebranntseins wieder in Ihr Leben zurückkehren. 

Wie Sie sich mit sich selbst, Ihren Mitmenschen und Ihrem Umfeld aussöhnen und Hoffnung für eine wunderbare Zukunft schöpfen .

Diese Erfahrung wünsche ich Ihnen für Ihr Leben auch. Gerne mit meiner Unterstützung.

 

Ihre

Karin Maurer

 


Qualifikationen und Mitgliedschaften

  • M.A. Sozialwissenschaften ( Sozialpsychologie)
  • Diplom zur Krankenschwester und langjährige Berufstätigkeit
  • 3jährige Ausbildung zur systemischen Beraterin
  • Ausbildung zur Burnout-Beraterin
  • Freie Dozententätigkeit im Gesundheitsbereich 
  • Freie Seminartätigkeit als Gesundheitspsychologin
  • Coach und Mentorin bei xpand 
  • Mitglied bei DNBGF (Deutsches Netzwerk betriebliche Gesundheitsförderung)
  • Mitglied bei SG (Systemische Gesellschaft)
  • Mitglied bei DGSF (Deutsche Gesellschaft für systemische Therapie, Beratung und Familientherapie)
  • Mitglied CyberForum e.V.
  • Unterschiedliche ehrenamtliche Tätigkeiten
  • Aktives Mitglied einer Kirchengemeinde

Kompetenzen und Erfahrungen aus diesen Bereichen fließen in den

Beratungsprozess mit ein.

Meine Seite